DE Deutsch
  • DE  Deutsch
  • EN  English

Parkett für jeden Geschmack

Parkettböden werden an Ort und Stelle von den Fachhandwerkern von MalerBodenART zusammengesetzt und verklebt. Diese Verarbeitung eröffnet Bauherren und Planern den maximalen Einfluss auf die Parkettgestaltung.

Die besondere Stärke von MalerBodenART ist das Zweischichtparkett. In unserer Ausstellung können Sie unter einer Vielzahl von Holzarten und -tönungen sowie unter zahlreichen Verlegearten auswählen. Der große Pluspunkt dieser Parkettvariante ist ihre leichte Handhabbarkeit: Die Platten werden bereits im Parkettwerk versiegelt und sind dadurch schnell eingebaut. Für Sie bedeutet das eine kürzere Baustellen-Phase in Ihrer Wohnung und eine deutliche Kostenersparnis.

Wie ein traditionelles Parkett aus einzelnen Holzstäben zeichnet sich auch unser Zweischichtparkett gegenüber Laminat durch die Verwendung von echtem Holz aus. Auch Zweischichtparkett lässt sich abschleifen und damit erneuern, wenn sich Alterungsspuren zeigen. Die geringe Stärken der Parkettplatten macht sie besonders dort zu einer guten Lösung, wo ein alter, dünner Bodenbelag durch Parkett ersetzt werden soll. Selbst für den nicht ganz einfachen Einbau über einer Fußbodenheizung gibt es bei MalerBodenART eine intensive Beratung und das nötige Fachwissen.

Darüber hinaus sind wir auch der richtige Ansprechpartner, wenn Sie ein traditionelles Parkett wünschen. Seine dicken Holzstäbe werden einzeln verlegt und können über Jahrzehnte hinweg mehrfach abgeschliffen werden. Dadurch verschwinden Gebrauchs- und Altersspuren.

Immer beliebter werden Dielen- oder Landhausböden. Sie zeichnen sich durch die Verwendung von langformatigen Hölzern aus, die bis zur vollen Raumlänge reichen können. Landhausdielen entwickeln durch die ungestört sichtbare Maserung eine besonders naturnahe Raumwirkung. Bei MalerBodenART finden Sie sowohl Dielen aus vollem Holz, als auch Zwei- und Mehrschichtprodukte im Landhausdielen-Format.

Neben der unterschiedlichen Verarbeitung des Holzes stehen vielfältige Verlegemuster zur Auswahl. Parallel liegende Hölzer, schräge Fischgrät-Muster und Schachbrett-Parkett sind nur die häufigsten Formen. Auch treppenartige Strukturen, uneinheitliche "Schiffsbeplankung" oder sogar Figuren, wie man sie aus alten Schlössern kennt, lassen sich mit dem Parkett von MalerBodenART verwirklichen.

Über die Verarbeitung hinaus entfalten die verschiedenen Holzarten selbst ihre ganz individuelle Wirkung - von fast schwarzen Edelhölzern bis zu hellen Holzsorten, jeweils mit unterschiedlichen Maserungsverläufen. Das MalerBodenART-Sortiment erweitert diese Vielfalt noch einmal durch eine große Auswahl verschiedener Bearbeitungsmethoden: gedämpftes, themobehandeltes, geräuchertes, gewachstes oder geöltes Holz sind nur einige wenige Beispiele.

Das Team von MalerBodenART hilft Ihnen dabei, in dieser Vielfalt der Möglichkeiten Ihren eigenen, individuellen Stil zu finden. Auch technische Eigenschaften wie Härte, Widerstandsfähigkeit und Schalldämmung des Parketts stimmen wir passgenau auf Ihre Bedürfnisse und die Gegebenheiten Ihrer Wohnung ab.